ERMANDO CHIESA

etichetta 1

Ein junger selbstständiger Winzer und sein Traum: 12 bis 14 Stunden verbringt Ermando Chiesa auf den Weinbergen, jeden Tag für 11 Monate im Jahr. Und nach so vielen Jahren die er damit verbracht hat, für die wachsende und kontrollierte Qualität der Trauben anderer Weingüter zu sorgen, beschloss er, einen eigenen Wein zu produzieren, der seinen Namen trägt. Dies ist sein erster kleiner Erfolg, in der Zwischenzeit arbeitet er weiterhin unermüdlich in den Hügeln des Monferrato und der Langhe weiter, dort, wo die besten Weine der Welt geboren werden.

A young independent winemaker and his dream: 12 to 14 hours spent Ermando Chiesa on the vineyards, every day for 11 months a year. And after so many years he has spent to care for the growing and controlled quality of the grapes of other wineries, he decided to produce its own wine, which bears his name. This is his first small success, in the meantime, he continues to work tirelessly in the hills of Monferrato and Langhe further, where the best wines in the world are born.

rullino mando

 

Die Weine

ermandino

Langhe Rosso D.O.C.  “Balin”

Die getrennte Kelterung des Barbera und Nebbiolo und die anschließende Vermischung schenken einen Wein mit guter Struktur und einem ausgeglichenen Geschmack aufgrund der Tannine des Nebbiolo und der kontrollierten Säure des Barbera. Dieser Wein trägt zu den täglichen Freuden einer guten Tafel bei und passt sehr gut zu Aufschnitt, Käse, Teigwaren und leichten Fleischgerichten. Seine Serviertemperatur liegt zwischen 18 °C und 20 °C. 

Separate vinification of Barbera and Nebbiolo and the subsequent mixing give a wine with good structure and a balanced taste due to the tannins of Nebbiolo and controlled acidity of the Barbera. This wine contributes to the daily pleasures of a good table and goes very well with meats, cheeses, pasta and light meat dishes. Its serving temperature is between 18 ° C and 20 ° C.