Dolcetto d’Alba

CON_dolcetto

DIEGO CONTERNO, Dolcetto d’Alba D.O.C. 

Dieser Wein wird aus ausgewählten Trauben gewonnen, die in Monforte d’Alba angebaut werden. Der feine Geschmack macht den Dolcetto d’Alba zu einem äuβerst beliebten Tafelwein. Die ausbalancierte Struktur verleiht ihm eine sofortige Trinkreife, er kann aber auch gut bis zu 2 Jahre gelagert werden.

Vino ottenuto dai vigneti presenti a Monforte d’Alba. Le uve sono selezionate, e regalano un Dolcetto d’Alba dal sapore fresco e dalla buona struttura. E’ un vino da bere giovane, ricco di profumi che si mantengono e permettono a questo Dolcetto di essere apprezzato anche dopo due anni dall’imbottigliamento.
 

 

 

 
PODERE RUGGERI CORSINI, Dolcetto d’Alba D.O.C.

Dolcetto d’Alba DOC ist ein für die Region Piemont typischer Wein. Er präsentiert sich sehr aromatisch im Geschmack und mit einem angenehmen Tannin. Er lässt sich vorzugsweise innerhalb seiner ersten zwei bis drei Lebensjahre trinken. Ein angenehmer Begleiter zu Vorspeisen und Wurstwaren, ersten Gängen wie Pasta oder Risotto sowie zu Geflügel und Wild. Die empfohlene Serviertemperatur liegt zwischen 16°C-18°C.

Dolcetto d’Alba DOC is a typical Piedmontese wine, that is very fragrant, moderately acidic and pleasantly tannic, preferably to be drunk within its first two-three years of life. To be served at a temperature between sixteen and eighteen degrees, it can be paired with starters and cold meats, first courses such as pasta and risottos, as well as poultry and game.

 

 

 

CASCINA LUISIN, Dolcetto d’Alba D.O.C. “Bric Trifula”

Traubensorte: 100% Dolcetto
Gärung: ca. 10 Tage mit einer konstanten Temperatur von 28 Grad, um die typische Frische und Eleganz dieser Traubensorte zu erhalten
Alterung: zweite Gärung für ca. zwei Monate in Holzfässern, dann im Stahltank, um die Frische des Weines zu erhalten. Dort bleibt der Wein 12 Monate um dann in Flaschen abgefüllt zu werden

 Grape Variety: 100% Dolcetto.
Fermentation: About 10 days with checked temperature 28° to keep and praise the freshness of the grape variety.
Maturation Period: 12 months before bottling.

 

 

 

RENATO FENOCCHIO, Dolcetto d’Alba D.O.C.

Die von Hand geernteten und noch am selben Tag gepressten Trauben sowie der circa 8-10 Tage lange Schalenkontakt verleihen diesem Dolcetto seine rubinrote Farbe und sein fruchtiges Bouquet. Am Gaumen präsentiert er einen intensiven Körper und einen leicht bitteren Geschmack im Nachhall. Er wird bevorzugt ein Jahr nach der Ernte verkauft und behält bei guter Lagerung seine Eigenschaften für weitere 2-3 Jahre bei.

The Dolcetto is a rubin-red coloured wine, fruit scented and with intense, rich and lightly bitter taste. It is ready from the Summer after the vintage thanks to its right tanic feature and acidity. Joinings: Warm hour d’oeuvre and first dishes; this wine can be nicely tasted with all dishes, because of its structure and fullness.